Montag 22. Mai 2017

Secondary menu

24.07.2013
Automatisierte Zellforschung

TU Ilmenau erhält von Carl-Zeiss-Stiftung 1 Million Euro

Automatisierte Zellforschung

Selbst im 21. Jahrhundert erfolgt der Umgang mit Zellkulturen meistens noch in Handarbeit, im Wirtschafts- und Forschungsbereich der Zellkultivierung dominieren noch die Manufakturen. Ein neues Forschungsprojekt der Technischen Universität Ilmenau wird für die Zellbiologie vollkommen neue Automatisierungstechnologien entwickeln. Die Carl-Zeiss-Stiftung ermöglicht das Projekt mit einer Million Euro.