Donnerstag 30. März 2017

Secondary menu

04.11.2011

Weimarer Land

Der Landkreis Weimar, auch die „Toskana des Ostens“ genannt, umschließt die kreisfreie Stadt Weimar. Auf dem heutigen Gebiet des Landkreises waren die wesentlichen Herrschaften bzw. Geschlechter, das aus der ernestinischen Linie der Wettiner hervorgegangene und bis 1918 existierende Großherzogtum Sachsen-Weimar-Eisenach, die Herrschergeschlechter von Weimar-Orlamünde und von Gleichen-Blankenhein, die bis in das Gebiet ausstrahlende Herrschaft des Erzbistums Mainz sowie die Herrschaft der Vitzthume von Apolda.