Mittwoch 22. November 2017

Secondary menu

20.04.2015

Landkreis bleibt Spitzenreiter bei Übernachtungen

Ein leichtes Plus bei der landesweit höchsten Zahl der Übernachtungen erzielten die Beherbergungsbetriebe im Landkreis Gotha im Jahr 2014.

01.08.2013

Radtourismus in Thüringen stärken

Das Thüringer Wirtschaftsministerium unterstützt den Ausbau des Unstrut-Werra-Radweges mit 160.000 Euro.

09.05.2013

Erschließung des „Grenzadlers“ in Oberhof

Mit dem ersten Spatenstich haben Thüringens Wirtschaftsminister Matthias Machnig und Thüringens Sozialministerin Heike Taubert gemeinsam die Bauarbeiten zur Erschließung des Areals „Am Grenzadler“ in Oberhof gestartet.

15.04.2013

Tourismus wichtiger Wirtschaftsfaktor

Gute Wachstumschancen im Tourismus erwartet Thüringens Wirtschaftsstaatssekretär Jochen Staschewski in den kommenden Jahren.

27.03.2013

Bad Blankenburg erhält Prädikat „staatlich anerkannter Erholungsort“

Bad Blankenburg wird „staatlich anerkannter Erholungsort“. Der Staatssekretär im Thüringer Wirtschaftsministerium, Jochen Staschewski, hat heute dem Bürgermeister der Stadt, Frank Persike, die Anerkennungsurkunde übergeben.

09.05.2012
Gewinner des Tourismusbudgets

Machnig: Wachstumsschub für Welterbe-Region

„Die Region hat ein starkes Potenzial: Mit einem zweifachen Welterbe, der Wartburg und dem Nationalpark Hainich, ist sie einzigartig in Deutschland“, sagte der Minister. „Das Tourismusbudget verstärkt Investitionen in Infrastruktur, Angebote, Service und Marketing.“ Damit werde eine ganze Region in ihrem Wachstum unterstützt.

28.04.2012

Goethe und Schiller werben für Thüringen

Thüringen hat an den Landesgrenzen 16 neue Landeseingangstafeln bekommen.

09.03.2012

Reiseland Thüringen

Thüringen setzt beim touristischen Marketing künftig noch stärker auf seine kulturellen Leuchttürme.

06.01.2012

Tourismus bleibt Förderschwerpunkt

Auch 2012 bleibt die touristische Infrastruktur ein Schwerpunkt der Tourismusförderung in Thüringen.

25.11.2011

Thüringer Tourismus

Nach Angaben des Landesamtes für Statistik haben im September 2011 die Thüringer Beherbungsbetriebe mehr Übernachtungen und Gästeankünfte verzeichnet als im Vorjahr.