Samstag 26. Mai 2018

Secondary menu

23.08.2014

Burg Tannroda

Die Burg Tannroda wurde als Stammsitz durch die Herren von Tannroda im 12. Jahrhundert erbaut. Die Burg kommt 1418 in den Besitz des Raubritters Apel Vitzthum. 1465 wurde die Burg durch die Erfurter in Verbindung mit Herzog Wilhelm von Sachsen-Weimar zerstört. „Nur der mächtige Bergfried und verschiedene Mauerreste künden noch von der einst stolzen Festung.“