Freitag 24. November 2017

Secondary menu

05.08.2014

Gutshaus Schnepfenthal

Gutshaus Schnepfenthal
Foto: Ralf-Dieter May

Das Gutshaus in Schnepfenthal wurde 1186 erstmals urkundlich erwähnt. "Seit dem Ende der 12. Jahrhunderts ist das Anwesen Klostergut der Reinhardsbrunner Benediktiner." 1784 erwirbt Christian Gotthilf Salzmann das Gut.

Quelle: Infotafel am Gutshaus