Donnerstag 21. Juni 2018

Secondary menu

28.07.2014

St. Peter und Paul Kirche

St. Peter und Paul Kirche, Nottleben
Foto: Gernot Merten

Die St. Peter und Paul Kirche (ev.) in Nottleben wurde als Saalkirche mit dreiseitigem Chorschluß und eingezogenem Westturm 1420 erbaut. Aus dem 13. Jahrhundert stammt eine Vorgängerkirche. Im Jahr 1520 wurde das Kirchenschiff und der Chor umgebaut. Nachdem die Nutzung eingestellt wurde, ist heute nur noch der Turm und die Außenmauern des Kirchenschiffes erhalten.

Quelle: Kirchen im Erfurter Gebiet, Gerd Schöneburg, 2007, S. 141