Sonntag 21. Oktober 2018

Secondary menu

17.09.2010

Ilmenau

Ilmenau, die Goethe- und Universitätsstadt und an einer alten Handelsstraße (von Erfurt nach Nürnberg) gelegen, wird im 14. Jahrhundert „mehrmals urkundlich erwähnt, im Jahre 1341 erstmals die Stadt. (…) Goethe besuchte insgesamt 26mal die Stadt, sein bergmännisches Amt führte ihn nach Ilmenau (...)“. "Vermutlich wurd bereits im 13. Jahrhundert in Ilmenau Bergbau betrieben, gefördert wurde vor allem Silber und Kupfer."

Aufruf: 
Sie, verehrte Bürgerinnen und Bürger, sind herzlich dazu eingeladen, uns, der Redaktion von Thüringen Universal, Ihre Geschichten über Ihren Ort zu zusenden. Geschichte und Geschichten, Sagen und Mythen, Traditionen und Gebräuche, über all diese Beiträge würden wir uns freuen. Die Redaktion wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen. Dabei behalten wir uns das Recht vor, Ihren Beitrag zu redigieren, selbstverständlich in Absprache mit Ihnen. Beiträge werden namentlich gekennzeichnet. - Wir freuen uns namens aller Nutzerinnen und Nutzer auf die Bereicherung durch Ihr Wissen und bedanken uns schon jetzt für Ihre Mühe.

Weitere Artikel

Weltraumteleskop Hubble seit 25 Jahren im All
Jubiläumsfoto wird an der TU Ilmenau enthüllt
Elektronische Brieftaube
Multicopter Girls Camp an der TU Ilmenau
Biomedizinische Techniken
TU Ilmenau erhält 3,73 Millionen Euro