Donnerstag 21. Juni 2018

Secondary menu

13.03.2012

Schlossmuseum Arnstadt

Das Schlossmuseum zu Arnstadt befindet sich im „Neuen Palais“, von 1729 bis 1734 im Auftrag des Fürsten Günther I. von Schwarzburg-Sondershausen erbaut, und beherbergt eine einzigartige Puppensammlung (82 Puppenstuben mit insgesamt 391 Figuren) aus der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts, genannt „Mon plaisir“. Im sich anschließenden Marstall befindet sich ein Lapidarium (Grabmale des 18. Jahrhunderts, Architekturteile der Ruine Neideck aus dem 16. Jahrhundert). Daueraustellungen sind u.a. eine Bachausstellung und eine Ausstellung zur Kunst und zum Kunsthandwerk des 16. und 18. Jahrhunderts.

Adresse: Schlossplatz 1, 99310 Arnstadt, Tel.: 03628-602932, www.arnstadt.de/content/kulttour/monplaisir.html

Öffnungszeiten: Di bis So: 09.30-16.30