Samstag 29. April 2017

Secondary menu

19.07.2013
Saale Orla-Erlebnissommer 2013 gestartet

Dachmarke „Erlebnissommer“ entwickelt, um regionale Veranstaltungen am touristischen und kulturellen Markt zu etablieren

"Saale Orla-Erlebnissommer 2013“ heißt die neue Dachmarke für zahlreiche kleine und große Veranstaltungen im Saale-Orla-Kreis von August bis September 2013. In Kooperation mit der LEADER Aktionsgruppe Saale-Orla hat das Landratsamt eine übergreifende Plattform geschaffen, die dafür sorgt, das attraktive Kulturangebot der Region besser in das Bewusstsein der hiesigen Bevölkerung zu bringen, überregional für mehr Aufmerksamkeit zu sorgen und somit neue Besuchergruppen zu erschließen.

17.07.2013
Der zu spät gekommene Pionier

Verliebt in das süße Gift des Impressionismus und Neoimpressionismus: Curt Herrmann in Apolda

Bild von Curd Herrmann: Im Park von Schloß Belvedere in Ehringsdorf bei Weimar

Apolda. Was hätte er für einen anhaltenden Lebensruhm erworben, wäre er nicht gleich zweifach zu früh gekommen, der Maler und Zeichner Curt Herrmann (1854-1929). Eine Ahnung davon vermitteln jene 75 Gemälde, Aquarelle, Pastelle und Zeichnungen, die das Kunsthaus Apolda im Van-de-Velde-Jahr erstmals in Thüringen zeigt. Denn: die Retrospektive erinnert zugleich an eine legendäre Künstlerfreundschaft, die den aus Merseburg stammenden Herrmann mit dem belgischen Alleskünstler verband.

15.07.2013

Kirmes in Volkenroda

Kloster Volkenroda, Klosterkirche
Kloster Volkenroda, Klosterkirche
Kloster Volkenroda, Klosterkirche, Kirmesgesellschaft

Am 12. bis 14. Juli feierte der kleine Ort Volkenroda die Kirmes, die Kirchweihe der romanischen Klosterkirche, deren Bau im Jahre 1131 begann. Die Kirmesgesellschaft Volkenroda gab ein Ständchen zu Beginn des Gottesdienstes. Die SHG "Sport für Gesundheit, Körper und Seele" aus Schöneiche verweilte zeitgleich für einen Tag im Kloster und besuchte die alte Königseiche (Alter: 900 - 1200 Jahre). (Fotos: Ralf-Dieter May)

28.06.2013
Landkreis Saalfeld-Rudolstadt

5.000 Euro Zuwendung für die Kirchgemeinden in Rottenbach, Allendorf, Weischwitz und Geitersdorf

Pfarrer Thomas Volkmann und der Gemeindekirchenrat der St. Jakobus in Rottenbach

Auch im Haushaltsjahr 2013 bekennt sich der Landkreis dazu, die Kirchgemeinden beim Erhalt und der Sanierung ihrer Dorfkirchen zu unterstützen. 5 000 Euro stehen im Kreishaushalt zur Verfügung, um die Orgelsanierung und –restaurierung in den Kirchen in Allendorf, Geitersdorf und Weischwitz zu fördern, außerdem die Innensanierung der Kirche in Rottenbach.

22.06.2013

La Fête de la Musique 2K13

La Fête de la Musique ist ein Straßenmusik Festival das jährlich am 21. Juni stattfindet. Ausgehend von Frankreich, wo 1982 in Paris alles begann, findet das Festival inzwischen zeitgleich in über 500 Städten weltweit statt. Alle Künstler treten ohne Honorar auf und die Veranstaltungen sind öffentlich, kosten keinen Eintritt und sind ohne kommerzielle Absichten.