Samstag 29. April 2017

Secondary menu

27.04.2015
Thüringer Kulturpass

Kulturelle Einrichtungen der Stadt laden junge Leute ein

Thüringer Kulturpass
Der Thüringer Kulturpass (Foto: LKJ Thüringen)

Der Thüringer Kulturpass ist ab sofort auch direkt in Gera erhältlich. Städtische kulturelle Einrichtungen wie das Theater, die Museen, die Bibliothek oder der Tierpark sind erneut Partner für diese Initiative und werden bei Vorlage des Passes den Besuch per Stempel gern bescheinigen. Weitere Kultureinrichtungen haben ihre Bereitschaft bereits signalisiert, und bereiten sich auf den Besuch der jungen Kulturpassinhaber vor.

Der Thüringer Kulturpass führt Kinder und Jugendliche gezielt an Kulturangebote heran, will den Besuch von Theater, Konzert, Museum oder sonstige Kulturangebote als Lebensbedürfnis, Bildungs- aber auch als Spaß- und Freizeitfaktor nahe legen.

Mit dem Sammelheft können Kinder und Jugendliche zudem über die Stadt Gera hinaus in ganz Thüringen und weltweit in allen Kultureinrichtungen Stempel sammeln. Für den vollständig abgestempelten Kulturpass (10 Stempel) erhalten die Teilnehmenden eine schriftliche Auszeichnung und einen positiven Zeugnisvermerk sowie in manchen Einrichtungen ein kleines
Geschenk. Der Thüringer Kulturpass kann in Gruppen, Schulklassen, in der Familie oder individuell genutzt werden.

Die Stadt Gera bietet ab sofort allen jungen Interessenten die Möglichkeit, sich den Kulturpass im Touristischen Infoservice der Stadt Gera, Heinrichstraße 35 abzuholen. Gern werden an Lehrer auch Klassensätze übergeben. Zu folgenden Öffnungszeiten können die Kulturpässe dort entgegen genommen werden:

Mo 9 – 15 Uhr, Die 9 – 18 Uhr, Mi 9-13 Uhr, Do 9-18 Uhr, Fr 9 – 15 Uhr und Sa 9 bis 13 Uhr.

Weitere Informationen erhalten Sie bei der LKJ in Erfurt http://www.lkj-thueringen.de/kultur- zertifikate oder bei der Stadt Gera: 0365 – 8383620 (Rita Stielau)

Quelle: Pressemitteilung
Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung Thüringen e.V.