Freitag 24. November 2017

Secondary menu

19.08.2014

Gute Nachrichten für die Universität Erfurt

Prof. Dr. phil. Walter Bauer-Wabnegg hat die Wahl zum neuen Präsidenten der Universität Erfurt angenommen und wird sein Amt am 01.10.2014 antreten.

Der Hochschulrat hatte Bauer-Wabnegg Ende Mai zum neuen Präsidenten der Universität gewählt – auf Vorschlag einer Findungskommission, dem auch der Senat zugestimmt hatte. Ausschlaggebend für das Votum waren Bauer-Wabneggs hervorragende Kenntnis der Thüringer Hochschullandschaft und des bundesweiten Wissenschaftssystems sowie seine langjährige Erfahrung in Hochschulleitungsfunktionen. „Mit der Berufung von Professor Walter Bauer-Wabnegg bekommt die Universität Erfurt einen Präsidenten, der über einen großen Erfahrungsschatz verfügt. Ich wünsche ihm viel Erfolg bei der weiteren Profilierung der Hochschule“, betont Christoph Matschie, Thüringens Minister für Bildung, Wissenschaft und Kultur. Und Jürgen Chr. Regge, Vorsitzender des Hochschulrats der Universität Erfurt, ergänzt: „Ich freue mich auf eine gute Zusammenarbeit mit dem neuen Präsidenten für eine erfolgreiche Zukunft der Universität Erfurt.“

Redaktion, 19. August 2014